Monthly Archives: April 2022

FOTOWORKSHOP Tierfotografie von Greifvögeln in freier Natur!

Workshop Tierfotografie von Greifvögeln

Workshop Tierfotografie von Greifvögeln
in freier Natur!

MASTERCLASS Workshop Fotografie
AMESCADA Fotoakademie für angewandte Fotografie

Dieser Greifvogel-Fotoworkshop ist ein Erlebnis der besonderen Art und bietet Ihnen nicht nur eine einzigartige Chance in freier Natur eine Vielzahl solcher einmaligen Greifvögel zu fotografieren, sondern auch unter professioneller Betreuung und aufwendiger Vorbereitung Ihre Erlebnisfotografie zu genießen.

Der Fotoworkshop ist für jeden geeignet und richtet sich an Anfänger wie auch an Fortgeschrittene und Semi-Pro-Fotografen. Alles was Sie brauchen, wird in diesem Fotoworkshop vermittelt. Weitere Informationen finden Sie nachstehend.

 

 

Tierfotografie von Greifvögeln in freier Natur!

Wer träumt nicht einmal davon, Tiere in freier Natur zu sehen, zu erleben und dann noch zu fotografieren!?

Wir, die AMESCADA-Fotoschule Mannheim erfüllen Ihnen diesen Wunsch und ermöglichen traumhafte Greifvögel in freier Natur professionell zu fotografieren. Sie sind noch Anfänger oder Fortgeschrittener in der Fotografie? Kein Problem. Dafür sind WIR da! In einer speziell auf Sie abgestimmten und mit didaktischer Umsicht erstellten Lehreinheit, lernen und bekommen Sie alles Wissenswerte, um an diesem Fotoworkshop teilzunehmen. Eine intensive Betreuung durch Berufsfotografen in und während der Praxis runden den Workshop ab. Also keine Angst und los zum Abenteuer Tierfotografie von Greifvögeln in freier Natur!

 

Geeignet für
  • Alle fotografieinteressierte Menschen
  • Anfänger und Fortgeschrittene der Fotografie
  • Hobby-, Amateur-, Semi-Pro-Fotografen
Sie lernen
  • Einführung in das Thema Tierfotografie von Greifvögeln
  • Was macht ein gutes Foto aus?
  • Wichtige Tipps zur Fotoausrüstung
  • Wichtige Tipps zur Outdoor-Ausrüstung Tierfotografie
  • Wie entsteht ein gutes Greifvogel-Foto?
  • Welche Herausforderungen existieren?
  • Wie löst man diese Probleme?
  • Bildgestaltung in der Wildlife-Fotografie
  • Einweisung im Umgang mit einem Stativ, damit keine Unfälle passieren
  • Das fotografieren im Modus „M“ (Manuell)
  • Die gekonnte Belichtungseinstellung
  • Perfekter Autofokus
  • Der Umgang mit Licht und Farbe
  • Available-Light-Fotografie
  • Zahlreiche Tipps & Trick der Profis
  • und vieles mehr…

Neben den Schulungsinhalten unterstützen wir Ihre

  • Förderung der Kreativität
  • Förderung der Eigenentwicklung
  • Förderung der Zentrierung

 

Termine 1

VORTREFFEN + SCHULUNG [1 Tag]
Donnerstag, den 15.09.2022 um 18:00 Uhr

TOUR – [Dauer 3 Tage]
Freitag, den 14.10.2022 – Sonntag, den 16.10.2022

NACHTREFFEN [1 Tag]
Dienstag, den 08.11.2022 um 18:00 Uhr

[Nur noch 2 Plätze frei]
Die DZ können auch gegen Aufpreis als EZ genutzt werden!

Teilnehmer
  • Minimum 5
  • Maximal 9
Kosten

450,00 € Kursbeitrag

Treffpunkt
  • Die Vor- und Nachtreffen finden je nach Umstand
    in Präsenz oder Online über MS Teams statt
  • Praxis vor Ort siehe in der Anmeldebestätigung
Vorraussetzungen
  • Alle Fotokameras (analog + digital)
    der Klassen Systemkameras, Spiegelreflexkameras, Bridgekameras
  • Brennweiten ab 200 mm
    (Wer keines hat, kann sich gerne bei mir melden)
Kenntnisse
  • Einfache Grundkenntnisse zur Bedienung der eigenen Kamera
Mitzubringen
  • Kameraausrüstung
    Brennweiten zwischen 200 – 600 mm
  • Speicherkarte(n)
  • Voll aufgeladener Akku
    (Denken Sie an mindestens einen Ersatzakku)
  • Stativ
  • Kleine Taschenlampe

Wer hat, bringt bitte zusätzlich folgendes mit:

  • Polarisations-Filter
Kleidung
  • Angemessene Kleidung
    Im Oktober kann es sehr kalt werden und auch mal regnen!
    Da wir uns wenig bewegen, müsst Ihr euch sehr warm halten! Unsere Primär-Location ist mit dem auto zugänglich, so dass wir alles im auto lassen können und nicht tragen müssen.
Sonstiges mitnehmen
  • Große und dichte Thermoskanne für heißen Tee oder Kaffe
  • Energieriegel, Pausenbrot, Nüsse, Obstschnitte für zwischendurch.
    Wir machen zwar eine Mittagspause, bei der wir vorhaben Essen zu gehen, aber das Wetter und die Fotografie der Tiere stehen im Vordergrund. Zudem wenn jemand Energie benötigt, sollte man nicht mit „Hunger“ fotografieren!
Ihre Dozenten
  • Profi Berufs-Fotograf
    Spezialist in Didaktik & Lehre und
    Spezialist für Landschaftsfotografie
    sowie weiteren 47 Fachgebieten
    Expeditionsleiter auf 7 Kontinenten

 

LEISTUNGEN im Preis enthalten
  • Alle Vortreffen
  • Alle Fotoworkshops
  • Alle Fotoexkursionen
  • Alle Bildbesprechungen
  • Alle Nachtreffen
LEISTUNGEN NICHT im Preis enthalten
  • Anreise
  • Abreise
  • Übernachtung
  • Verpflegung
  • Kurtaxe
  • Reiseversicherungen
  • Private Ausgaben

 

BEACHTEN SIE
  • Wir unterstützen Sie bei der Anreise
    z.B. Fahrgemeinschaften
  • Wir unterstützen Sie bei der Unterkunft
    wir haben in der Regel eine einfache Unterkunft reserviert
  • Wir unterstützen Sie bei allen Belangen und Fragen,

 

CHARAKTER DER FOTOEXKURSION – TIERFOTOGRAFIE

Dieser Fotoworkshop widmet sich einer entschleunigten und stimmungsvollen Fotografie mit Tiefgang in anspruchsvollen Landschaften mit beeindruckenden Greifvögeln in freier Natur. Wir werden NICHT von Hotspot zu Hotspot jagen und völlig erschöpft nach Hause gehen. Das Gegenteil wird der Fall sein!

Es geht um Entspannung und mental zentrierte und bewusste Fotografie mit einem behutsamen Umgang und Rücksichtnahme auf die Tiere! Wunderschöne Fotospots, abwechslungsreiche Greifvögel und viel Spaß ergänzen das Erlebnisprogramm und runden das fotografische Konzept ab.
Lernen – Verstehen und Begreifen mit Spaß und Freude ist das Ziel.
Lerne von den Besten!

 

Anmeldung:
Ganz unten auf dieser Seite am Anmeldeformular.

 

Sehen Sie hier Ergebnisse unserer Fotoreiseteilnehmer:innen!

 

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere fantastischen FotoReisen Klick!
Herausragenden Fotokurse Klick!
Weitere FotoReisen finden Sie hier – Hier!

 

Informationen zu unseren Fotoreisen

Unsere Fotoreisen sind hochwertige und kompetente Fotoreisen mit professionellen Berufsfotografen und erfahrenen Expeditionsleitern als Dozenten.

Der leitende Dozent

Michael Maier ist Fotograf und Spezialist für visuelle Kunst. Mit vielfach herausragenden Fotoarbeiten wie z.B. „Abenteuer Wüste“, „The Chinese“, „The Arabs“, „The Life in Cambodia“, etc. zeigt er immer wieder, was Fotografie sein kann. Für die AMESCADA-Fotoakademie führt er in einem FotoWalk in die anspruchsvollere und zum Teil konzeptionelle Fotografie ein. Kreative Bildkompositionen und Composings stehen dabei im Mittelpunkt der fotografischen Arbeit. Sie erlauben Welten zu erschaffen, die die freie Fantasie beflügelt und so den Betrachter in seinen Bann zieht.

Haftungsausschluss

Alle Angaben ohne Gewähr und Anspruch auf Vollständigkeit!

Wir bewegen uns auf freiem Gelände. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung. Die Fotoakademie übernimmt keine Haftung für jeglicher Art.

 

 

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

Betreff

Welche Fotoreise möchten Sie anfragen?

Ihre Nachricht

Sie sind kein Spam-Roboter?
captcha

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Posted in Allgemein, Fotografie, Fotokurse, Fotoreisen Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , |